Willkommen bei der Engelgewerkschaft
Tausend helfende Hände

Die Organisation

Wir haben uns 2017 organisiert, um einen Gegenpol zur Projektleitung zu bilden. Seitdem kämpfen wir für die Rechte der Engel.

Forderungen

Unsere Forderungen an die Projektleitung

G

Gabelstapler für alle

Jeder Engel sollte die Mölichkeit haben einen Gabelstapler zu fahren, um die langen Strecken auf dem Congress zu überbrücken.

R

Rein fleischbasierende Ernährung

Fleisch enthält viel Protein und so gut wie keine Allergene. Wir fordern daher eine 24-Stunden Versorgung mit obst- und gemüsefreies Essen auf der Basis von Hackfleisch.

B

Vom Beckenrand springen

Wir fordern, dass jeder Engel zu jeder Zeit vom Beckenrand springen darf. Die Hygiene, die so groß geschrieben wird, kann davon nur profitieren.

G

Gleiche T-Shirt Größe für alle

Kein Engel sollte für die gleiche Arbeit weniger T-Shirt Fläche erhalten. Wir fordern daher 4XL Shirts als Einheitsgröße für alle Engel.

L

12,5% mehr Lohn

Die gestiegenen Hotelmieten und Lebenserhaltungskosten für Tschunk zwingen uns zur Forderung nach einem gerechten Arbeitslohn für alle.

A

Aufbau

Während des Aufbaus muss die Projektleitung die Tage von 24 auf 32 Stunden verlängern.

O

Otter für alle

Otter sind possierliche Tiere und leisten den Engeln während der langen Schichten an einsamen Türen Gesellschaft. Sie sind ein absolutes Muss.

S

Ausreichend Schichten

Wir fordern eine Vollauslastung der Engel in 8-Stunden Schichten. Ob als Hängemattenanschubser im Ruheraum, Telefonhörerdesinfizierer beim POC oder Glasreiniger in der Kuppelhalle - es muss Vollbeschäftigung herschen.

E

Electronic CPunkt

Die Messe muss TuCoin, Dodgercard und Electronic CPunkt als Zahlungsmittel zulassen.

K

Kernspintomographie

Die medizinische Versorgung der helfenden Hände sollte im Mittelpunkt unser Aufmerksamkeit stehen. Wir fordern daher einen Kernspintomographen für das CERT.

T

Telearbeit

In dieser modernen Zeit lassen sich Arbeit und Familie oft durch Heimarbeit vereinbaren. Es muss dem Securityteam möglich sein, von zuhause aus zu arbeiten.

V

Volle Flaschen

Jeder zweite Bottledrop Point sollte mit vollen Kästen bestückt werden, um den Operatorn nicht das Gefühl zu geben, sie führen nur leere Flaschen durch die Gegend.

T

Telefondesinfizierer

Zur Eindämmung grassierender Epidemien und allgemeinem Seuchenschutz der Engel, fordert die Gewerkschaft die Aufstellung einer Truppe Telefondesinfizierer unter dem Team Gelb..

B

Bändchen

Wir fordern eine offzielle Stellungnahme und Entschuldigung des für die Bändchen verantwortlichen Projektleiters. Die Bändchen müssen gegen flauschige getauscht werden.

C

C3Croc

Das C3Croc muss durch die Orga als eingenständiges OC anerkannt und mit Food Vouchern versorgt werden. Wir fordern zudem eine Begrenzung der derzeitgen 24-Stunden Schichten auf 8 Stunden pro Tag, sowie Urlaubsansprüche.

Mitgliederausweise und Support

Hier können Sie den Ausweis oder Nachweis herunterladen

  • Ausweis

    für Gewerkschafter

    Ausweise für Mitglieder der Gewerkschaft werden durch unsere Gewerkschaftsführer auf dem 35C3 ausgestellt. Besucht unseren Stand.

  • Arbeitgebernachweis

    für$OCs

    Wer die Engelgewerkschaft und ihre Ziele unterstützt, kann dies öffentlich mit diesen Plakaten kundtun. DIN A4 PDF / DIN A3 PDF

  • Antrag "Premiumengel"

    Hier herunterladen

    Der Antrag ist vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen und bei der Engelgewerkschaft vor Ort einzureichen.

BOC unterstützt die Engelgewerkschaft

POC unterstützt die Engelgewerkschaft

NOC unterstützt die Engelgewerkschaft

EOC unterstützt die Engelgewerkschaft



VOC unterstützt die Engelgewerkschaft

Sprecht mit uns

Fragen? Gewerkschaftsführer Mike Tango hilft euch gerne weiter.